Literatur im Erzgebirge - Literatura v Krušných Horách

Willkommen im Lesesaal Dezember: Mandy Schubert aus Scheibenberg.

In ihrer ganz besonderen, liebenswerten Art erinnert sie uns daran, dass:

‘S is wieder Weihnachten

Ja ihr guten Leit,
se is wieder do, de scheene Weihnachtszeit.
Überol gieht‘s nu ze Foden,
‘s ward eigekaaft, gebacken und gebroten.
Dr Ufen prasselt in dr Stub,
dr Raach, dar steigt zur Ess ubn naus.
Ach ihr Leit, gieht‘s uns doch gut.
Friedlich und aah scheen sieht‘s aus.
‘S riecht nooch Pfafferkuchn und nooch Stolln.
De Kinner sei ganz aus‘m Haisel
und wissen nimmer, wus se solln.
Draußen schneit‘s de Hucken hie.
Ach mei Arzgebirg wie bist du schie.

Dr Maa, dar ward in Wald geschickt,
hul när mol ‘s schennste Baaml rei.
Nochert stieht‘s miet in dr Stub und ward geschmückt.
Su isses scheen, su muss dos sei.
Dr Engel guggt zum Fanster naus.
De Bargleit fahrn de letzte Schicht.
Gemütlichkeet kehrt nu in jedes Haus,
‘s Neinerlaa stieht aah schie off‘m Tisch.
Härt när mol, wie scheen de Glocken leiten.
Ach mei Arzgebirg, iech möcht‘ dich nimmer meiden.

De Lichterbugn, die ginne aa.
Drnabn, do qualmt e Raachermaa.
Denkt när dra, worum‘s an Weihnacht wirklich gieht,
‘s is net ‘s Gresste, wus für e Geschenk do stieht.
Guggt mol in de Bibel nei, do stieht‘s drinne,
velleicht fällt‘s eich wieder ei.
Nu kummt rauf ze uns ins Arzgebirg
und guggt‘s eich aa, ihr Leit.
Bei uns hier ubn is doch de schennste Weihnachtszeit.

 Mandy Schubert

 

News

´s is wieder Weihnachten! erinnert uns Mandy Schubert im Lesesaal Dezember!

Das Erzgebirge liest! -
Zu Gast in der Rochhausmühle.
14.12.2017, 18:30 Uhr INFOS HIER

Die Ausschreibung zum 9. Nachwuchsförderpreis 2018 Alle Infos hier

KrimiLeseTour - das deutsch-tschechische Gemeinschaftsprojekt "Schatten über dem Erzgebirge" stellt sich der Öffentlichkeit vor. Alle Infos hier JETZT NOCH AKTUELLER: MIT RÜCKBLICK!!

Herzlich Willkommen im Kreis der Erzgebirgsautoren
Monika Tietze, Dieter Schönherr

NEU *** Links zu Aktionen der Baldauf Villa ***

hier klicken

Wetter